Zwei Unfälle durch Unaufmerksamkeit

0

PI-EIC
Zwei Pkw-Fahrer befuhren heute Morgen kurz vor 06:00 Uhr hintereinander in Leinefelde die Berliner Straße und wollten an der Hauptkreuzung in Richtung Heiligenstadt abbiegen. Als der vordere Peugeot-Fahrer im Abbiegevorgang verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte der nachfolgende VW-Fahrer dies zu spät und fuhr auf. Sachschaden: ca. 3.000 Euro

Ein weiterer Auffahrunfall ereignete sich gestern gegen 17:25 Uhr in Berlingerode. Zwei Pkw-Fahrer waren auf der Hauptstraße unterwegs. Der vorausfahrende Opel-Fahrer wollte nach links in die Mitteldorfstraße abbiegen, verringerte die Geschwindigkeit und setzte den Blinker. Der nachfolgende Skoda-Fahrer bemerkte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf den Astra auf. Zwei Mitfahrerinnen im Opel (35 und 1 ¾ J.) begaben sich zur Untersuchung ins Krankenhaus in Heiligenstadt. Sachschaden: ca. 10.000 Euro

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*