Zwei Trunkenheitsfahrten festgestellt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Im Rahmen von Verkehrskontrollen konnten am Freitag Abend 2 Trunkenheitsfahrten festgestellt werden. Gegen 22:15 Uhr wurde in der Freiherr-vom-Stein Straße der Fahrer eines E-Scooter kontrolliert. Da es Hinweise auf eine Alkoholisierung gab, erfolgte nach dem Vortest eine beweissichernde Atemalkoholmessung auf der Dienststelle, welche einen Wert von 0,6 Promille ergab. Weiterhin wurde festgestellt, dass der E-Scooter nicht pflichtversichert ist, so dass eine weitere Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz aufgenommen wurde.

Etwa 15 Minuten später erfolgte die Kontrolle eines PKW Ford in der Harzstraße. Ein Atemalkoholtest erbrachte bei dem 37-Jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 1,46 Promille. Es erfolgte die Blutentnahme im Krankenhaus. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*