Zwei Männer nach Auseinandersetzung im Krankenhaus

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung kamen zwei Männer im Alter von 18 und 40 Jahren ins Krankenhaus. Gegen 0.15 Uhr hatte der 18-Jährige den 40-Jährigen, der den gegenüberliegenden Fußweg in der Halleschen Straße entlang ging, angepöbelt. In weiterer Folge begab er sich zu dem 40-Jährigen und attackierte ihn mit Tritten und Schlägen, worauf sich das Opfer zur Wehr setzte. Ein 36 Jahre alter Zeuge, der die Auseinandersetzung bemerkte, trennte die beiden schließlich. Daraufhin wurde auch er von dem 18-Jährigen angegriffen. Der 36-Jährige schoss mit seiner Schreckschusswaffe, für die er eine Erlaubnis besaß, in die Luft, worauf der 18-Jährige von ihm abließ. Die Polizei hat die Ermittlungen, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung, aufgenommen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*