Zwei jugendliche Mopedfahrer bei Unfällen verletzt

0

LPI-NDH:

Bad Frankenhausen (ots)

Ein jugendlicher Mopedfahrer musste am Sonntagnachmittag nach einem Unfall verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der 15-Jährige, aus dem Landkreis Nordhausen, befuhr gegen 16.15 Uhr die Landstraße zwischen Berka und Bendeleben. Am Abzweig nach Bendeleben bremste der Mopedfahrer seine Simson ab. Er verlor die Kontrolle und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Citroen Berlingo. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. In Bad Frankenhausen war es bereits gegen 14.30 Uhr zu einem Unfall mit einem Jugendlichen auf einem Moped gekommen. Der 15-Jährige musste in der Kyffhäuserstraße vor einem Fußgängerüberweg eine Gefahrenbremsung einleiten. Hierbei kam er zu Fall. Er hatte Glück und wurde nur leicht verletzt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*