Zum Verkehrsgeschehen in Nordhausen

0

Am 14.08.2021 gegen 12:15 Uhr hielt ein Fahrzeugführer verkehrsbedingt an einer Ampel in der Nordhäuser Harzstraße. Ein dahinter befindlicher Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät und fuhr dem Vordermann hinten auf. Es entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von 550,- Euro.

Ein Verkehrsunfall mit einem gestürzten 57-jährigen Motorradfahrer ereignete sich am 14.08.2021 gegen 14:40 Uhr auf der B 81 zwischen Netzkater und Rabensteiner Stollen. Der Biker schätzte eine Kurve falsch ein, kam in der Folge auf den Fahrbahnrand, verlor die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Dabei verletzte sich der Biker und musste zur ärztlichen Behandlung ins Südharz Klinikum Nordhausen verbracht werden. Es entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von 500,- Euro.

Am 15.08.2021 gegen kurz nach 06:00 Uhr ereignete sich ein Wildunfall zwischen Liebenrode und Steinsee. Ein 53-jähriger Fahrzeugführer kollidierte mit einem Reh, welches vor Ort verendete. Es entstand geringer Sachschaden von 50,-Euro.

Share.

Leave A Reply

*