Zeugen nach exhibitionistischerer Handlung gesucht

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Die Kriminalpolizei in Nordhausen sucht Zeugen zu einer exhibitionistischen Handlung in Sondershausen. Am Dienstag, 7. Dezember, gegen 15.30 Uhr, lief eine 15-jährige Jugendliche von der Galerie am Schlosspark in Richtung Busbahnhof. Hierbei nutzte sie einen Durchgang, entlang der Flachbauten und den dahinter befindlichen Wohnblöcken. Dort traf sie auf den 20-jährigen Tatverdächtigen, der mit heruntergelassener Hose da stand und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Ein weiterer Passant sprach den Täter laut an, worauf dieser flüchtete. Die Polizei konnte anhand weiterer Ermittlungen den Tatverdächtigen identifizieren, sucht aber dringend den Passanten, der den Täter ansprach. Er wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, zu melden. Auch weitere Zeugen sollen sich melden

Share.

Leave A Reply

*