Zeugen gesucht

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Die Polizei in Sondershausen sucht Zeugen zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Am Samstag, 12. März, gegen 17.55 Uhr, lief ein 22-jähriger Mann auf der Straße in Richtung Busbahnhof. Hierbei gestikulierte er wild. Als ein Motorrad an dem Mann vorbeifuhr, sprang er auf das Zweirad zu und deute ein Umstoßen des Kraftrades an. Der Motorradfahrer fuhr weiter. Einer zufällig vorbeifahrenden Streife fiel das Verhalten des Mannes auf und kümmerte sich um ihn. Er musste, aufgrund seines aggressiven Verhaltens, an diesem Tag in Unterbindungsgewahrsam genommen werden. Nun laufen die Ermittlungen gegen den Mann. Die Polizei bittet den betreffenden Motorradfahrer, sich bei der Polizei in Sondershausen zu wenden. Auch andere Verkehrsteilnehmer, die an diesem Tag dem Mann ausweichen mussten, werden gebeten, Kontakt mit der Polizei in Sondershausen aufzunehmen. Die Polizei in Sondershausen ist, telefonisch, unter der 03632/6610 erreichbar.

Share.

Leave A Reply

*