Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Nordhausen

0

Nordhausen (psv) 52 Jugendliche mit ihren 16 Betreuern aus fünf Jugendfeuerwehren der Stadt Nordhausen haben am Wochenende vom 28. bis 30. Juni bei bestem Wetter im Ferienpark Feuerkuppe ihr traditionelles Zeltlager durchgeführt.

Der Stadtjugendfeuerwehrwart Dieter Wenzel eröffnete am Samstag offiziell das Zeltlager. Die Gäste Thomas Schinköth von der Berufsfeuerwehr und der erste Beigeordnete der Stadt Nordhausen, Michael Kramer, würdigten die Jugendarbeit.

Bei gemeinsamen Spielen und Wettbewerben in gemischten Mannschaften lernten sich die Jugendlichen besser kennen. Unter Anleitung ihrer Ausbilder trainierten sie Ihre Geschicklichkeit beim Tischtennis, „Schlauchgolf“, Armaturenmännchenbau, „Reißendem Fluss“ und weiteren Spielen.

Nach der Abkühlung im Freibad am Samstagnachmittag erfolgt die Auswertung der Wettbewerbe. Jeder Jugendliche erhielt im Anschluss als Geschenk eine Luftmatratze.

(Fotos: Mario Willhardt, Jugendfeuerwehrwart der Freiwilligen Feuerwehr Sundhausen)

Share.

Leave A Reply

*