Zappelini geht mit Pinocchio auf Abenteuerreise

0

Lesung in Stadtbibliothek Nordhausen am 19. März

Schon seit Wochen ist die Aufregung bei Zappelini – Der Junge Zirkus groß. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause proben die Zappelinis gerade für ihre erste große Show im Theater Nordhausen. Das Publikum kann sich auf einen Klassiker freuen: Pinocchio, ein Stück nach Carlo Collodi von Thomas Birkmeir, werden die Zappelinis in ein artistisches Abenteuer verwandeln. Die bekannte Geschichte von Geppetto und seiner lebendigen Holz-Puppe wird zu einer rasanten Zirkusshow, wenn Pinocchio auf seinen Abenteuern die wundersamen Zappelinis und Zappelinas trifft, die fürchterlich, feenhaft, fuchsig oder diebisch seine Bekanntschaft suchen. Jonglierend, auf Stelzen spazierend, an Fäden hängend oder auf riesigen Kaugummis balancierend machen sie Pinocchios Welt noch bunter und magischer.

Wer Lust hat, schon jetzt in die neue Zappelini-Show reinzuschnuppern, kann die szenische Lesung von studio44 e.V. in Kooperation mit der Nordhäuser Statdtbibliothek besuchen – am Samstag, 19. März, um 11 Uhr, im Ratssaal des Bürgerhauses. Der Eintritt ist frei.

Premiere feiert Pinocchio am 14. April 2022, um 18 Uhr, im Theater Nordhausen. Weitere Aufführungen gibt es zum Kindertag am 1. Juni um 9 und um 11.30 Uhr. Der Vorverkauf läuft, Karten gibt es schon jetzt an der Theaterkasse und unter www.theater-nordhausen.de.

Share.

Leave A Reply

*