Zappelini feiert nächste Woche mit Pinocchio Premiere

0

In der nächsten Woche feiert Zappelini – Der Junge Zirkus Premiere mit seinem neuen Stück „Pinocchio – Ein artistischen Abenteuer“. Nach zwei Jahren Coronapause sind die Zappelinis an Gründonnerstag, 14. April, um 18 Uhr, zum ersten Mal wieder auf der großen Bühne im Theater Nordhausen zu sehen. Jetzt beginnt die heiße Probenphase, in wenigen Tagen hebt sich der Vorhang.

Pinocchio, ein Stückvon Thomas Birkmeir nach dem Klassiker von Carlo Collodi, werden die Zappelinis in ein artistisches Abenteuer verwandeln. Ein Feenzauber erweckt ein altes Stück Pinienholz zum Leben. Gepetto der Sargbauer kann sein Vaterglück kaum fassen und nennt sein einziges Kind Pinocchio. Zwar ist der Wunschsohn etwas holzig aber ein ganzes Dorf, Lehrer, Nachbarn, eine Fee und eine talentierte Kakerlake stehen dem alten Herrn mit guten Ratschlägen bei. Doch das hölzerne Püppchen zieht es hinaus in die verlockende Welt. Bei der ersten Gelegenheit reißt es aus und das Tauziehen zwischen traditionellen Erwartungen und der verheißungsvollen Ferne beginnt. Auf seinen Abenteuern trifft er die wundersamen Zappelinis und Zappelinas, die fürchterlich, feenhaft, fuchsig oder diebisch seine Bekanntschaft suchen. Jonglierend, auf hohen Stelzen spazierend, an Fäden hängend oder auf riesigen Kaugummis balancierend lassen sie seine Welt noch bunter und magischer leuchten.

Karten für die Premiere von Pinocchio am 14. April um 18 Uhr gibt es an der Theaterkasse und unter www.theater-nordhausen.de. Weitere Aufführungen von Pinocchio gibt es zum Kindertag am 1. Juni um 9 und um 11.30 Uhr.

Share.

Leave A Reply

*