Wöchentliche Lesetipps – Fokus „Garten“

0

Nordhausen (psv) Das Lesecafé der Stadtbibliothek Nordhausen hat sich als schönes, generationsübergreifendes und für viele Bürgerinnen und Bürger interessantes Angebot am ersten Mittwoch im Monat etabliert. Aufgrund der gegenwärtig beschränkten Öffnung der Bibliothek unter strikten Hygieneauflagen, sind Veranstaltungen – so auch das Lesecafé – bis auf weiteres ausgesetzt. Die Beschäftigten der Stadtbibliothek haben zu speziellen Themen wöchentliche Lesetipps zusammengestellt und werden diese in der folgenden Serie vorstellen. In dieser Woche richtet sich der Fokus auf den „Garten“.

„Zu jeder Jahreszeit bietet der Garten Erholung, Entspannung und Freude. Dabei ist nicht die Zeit zu vergessen die im freien und an der frischen Luft verbracht wird. Sie erweckt die Freude am eigenen Tun. Da wächst was, da kommt was bei raus. Im eigenen Garten kann man schöpferisch tätig sein. Während es für den einen Routine ist, gibt es auch einige Gartenneulinge. Deshalb kann die Stadtbibliothek Nordhausen mit ihren vielfältigen bunten Gartenbüchern und Zeitschriften für jeden Anregungen bieten,“ fasst Hildegard Seidel, Leiterin der Stadtbibliothek, das Fokusthema zusammen.

Für den ein oder anderen, der nicht die Möglichkeit hat einen Garten zu besitzen. Bietet die Stadt Nordhausen für jeden freizugänglich Naschbeete an. Hauptsächlich werden Kräuter und Gewürzpflanzen, wie z.B. Rosmarin und Salbei eingepflanzt. Um auf den Geschmack von einem eigenen Garten zu kommen, sind weitere Sitzelemente aufgestellt wurden. Für die kommenden Jahre sind weitere Neugestaltungen der Hochbeete in Partnerschaft mit dem BBZ vorgesehen.

Und nach einem gelungenen Tageswerk. Warum nicht ein Buch über die Freuden und das Glück des Gärtnerns genießen?

Top 5: Buchempfehlungen der Stadtbibliothek:

– „Balkon und Terrasse“ von Katharina Adams;

– von Paula Polak; „Über das Gärtnern“

– von Montagu Don; „Gartenstile & Gartengestaltung“

– von Alan Titchmarsh; „Was pflanze ich wo?“

– von Roy Lancaster; „Bin im Garten“

Die komplette Übersicht der Lesetipps zu den Fokus-Themen finden Sie auf der Homepage der Stadtbibliothek Nordhausen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*