Wildunfall

0

LPI-NDH:

Ebeleben (ots)

Am Freitag den 10.07.2020 gegen 22:55 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw Audi A4 die B 249 aus Sondershausen kommend in Richtung Ebeleben. Kurz vor dem Ortseingang Ebeleben lag ein totes Reh auf der Fahrbahn, welches der Fahrer des Pkw zu spät bemerkte. Es kam zur Kollision mit dem Tier wodurch am Pkw ein Sachschaden von ca. 2000 Euro entstand.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*