Wildunfall

0

LPI-NDH:

Reinsdorf (ots)

Am 03.05.2020 gegen 00:40 Uhr befährt die Fahrerin eines Pkw Ford Fiesta die L 3086 von Reinsdorf kommend in Richtung Artern, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn springt. Das Tier wird vom Pkw erfasst, kann jedoch in die Dunkelheit verschwinden. Die Fahrerin bleibt unverletzt, am Pkw entsteht Sachschaden von ca. 500,- Euro.

Share.

Leave A Reply

*