Wie zufrieden sind die Mitarbeiter der WBG?

0

Nach sechs Jahren will es der Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Südharz (WBG) wieder wissen: Wie sind die Mitglieder insgesamt mit der Arbeit ihrer WBG Südharz zufrieden? Wie bewerten Sie den Service-Umfang und die Service-Qualität?

Das sind drei von zehn Fragen, die die mehr als 7000 Mitglieder der Genossenschaft derzeit beantworten können. In der aktuellen Ausgabe der WBG-Mitgliederzeitschrift „Bei UNS Zuhause!“ ist der Fragebogen mit jeweils fünf Antwortmöglichkeiten beigelegt. Auch online kann auf die Umfrage zugegriffen werden.

Zuletzt wurde im Jahr 2012 auf diese Weise das Meinungsbild der WBG-Mitglieder abgefragt. Damals war das Ergebnis überaus positiv. „Im Vergleich zur Umfrage vor sechs Jahren haben wir den Service für unsere Mitglieder nochmals erweitert und viele Investitionen realisiert. Wir wollen uns aber auch weiterhin regelmäßig hinterfragen, ob und wie das von unseren Mitgliedern aufgenommen wird oder wo wir weitere Verbesserungen vornehmen können“, beschreibt der WBG-Vorstand die Motivation für die erneute Umfrage. Aber auch die mehr als 60 Mitarbeiter und Azubis der WBG Südharz erhoffen sich von der Auswertung neue Impulse, Anregungen und selbstverständlich auch konstruktive Kritik für die weitere tägliche Arbeit.

Die Umfrage wird anonym durchgeführt und über einen Online-Rechner ausgewertet. Die Ergebnisse werden noch in diesem Jahr in der WBG-Mitgliederzeitschrift veröffentlicht werden. Als Anreiz zum Mitmachen gibt es insgesamt elf Preise, der Hauptpreis ist ein iPad. Außerdem werden zehn Warengutscheine im Wert von je 100 Euro verlost, die in den Geschäften der Marktpassage eingelöst werden können. Einsendeschluss – sowohl elektronisch als auch per Post – ist der 31. August 2018. Der Vorstand der WBG Südharz hofft auf große Resonanz, denn je mehr Mitglieder bei der Umfrage mitmachen, desto wertvoller sind die Daten dann für die weitere Verbesserung der Arbeit, ganz im Sinne des Slogans der WBG Südharz „Wohnen mit Service“.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*