Wendemanöver missglückt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Beim Wenden stieß am Mittwochabend die Fahrerin eines VW Eos in der Weberstraße gegen einen Citroen. Sie beabsichtigte ursprünglich von der Weberstraße auf den Taschenberg zu fahren. Als sie die Sperrung bemerkte, leitete sie das Wendemanöver ein, ohne auf den Citroen zu achten. Der Schaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*