Wehrführer der Stadt Nordhausen zogen Bilanz

0

Zur gestrigen Wehrführerberatung der Feuerwehren der Stadt Nordhausen wurde Bilanz des Jahres 2019 gezogen und ein Ausblick auf das kommende Jahr gegeben. Oberbürgermeister Kai Buchmann dankte allen anwesenden Wehrführern und allen Angehörigen der Feuerwehren für die geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz für die Stadt Nordhauen und seine Bürgerinnen und Bürger.

Er nutzte dabei die Gelegenheit 257 Gutscheine für das Badehaus Nordhausen an die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung auszugegeben. Der Stadtrat hatte im Jahr 2018 die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements der aktiven Feuerwehrleute der Stadt und ihrer Ortsteile beschlossen. Diese erhalten seit dem vergangenen Jahr einen Badehaus-Gutschein im Wert von 50 Euro. Ab diesem Jahr wurde darüber hinaus der jährliche Zuschuss für die Jahreshauptversammlung der Stadt pro Kamerad um zehn auf 20 Euro erhöht.

Des Weiteren wurde die neubeschaffte Ausstattungsvariante zur Bekämpfung von Wald-, Feld- und Vegetationsbränden im Rahmen der Wehrführerberatung vorgestellt. Alle wasserführenden Fahrzeuge der Feuerwehr Nordhausen werden jetzt damit ausgestattet, so dass im Einsatzfall die ohnehin schwere körperliche Arbeit erleichtert wird.

Share.

Leave A Reply

*