WBG unterstützt Breitensport

0

Am 23.04.2017 fand der 4. Harztor-Lauf mit einer neuen Rekordbeteiligung von 664 Läufern statt. Unter dem Motto „Wir gestalten die Region“ unterstützt die WBG Südharz auch den Breitensport. Insgesamt bot der Veranstalter „Harztor-Lauf e.V.“ 4 Volksläufe an, bei denen die Athleten 2 km, 5 km und 8 km zurücklegen konnten. Als Höhepunkt fand ein Halbmarathon statt.
Um 14:10 Uhr begann für 160 Teilnehmer der “8 km-Lauf der WBG Südharz“ auf dem Sportplatz im Ortsteil Ilfeld. Nach dem Start galt es, die „Lange Wand“ zu erobern. Hier ging es auf eine Länge von 700 Metern ganze 60 Höhenmeter aufwärts. Nach dem „Rosenstieg“ und dem Radweg war der 2. Anstieg zu meistern. Danach ging es wieder bergab nach Niedersachswerfen auf dem Parkplatz des Herkulesmarktes zum Endspurt beim Zieleinlauf.
Im Anschluss fand die Siegerehrung des „8 km-Laufes der WBG Südharz“ statt. Jeder Sieger vom 1. bis zum 3. Platz konnte stolz mit einer Urkunde nach Hause gehen. Überreicht wurde diese von Gundula Becker aus dem Marketing-Team der WBG Südharz.
Auch ein Mitarbeiter aus den eigenen Reihen der Wohnungsbaugenossenschaft, Andy Rückebeil, hat es auf Platz 3 des Siegerpodestes in seiner Altersklasse geschafft.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*