Was war da los????

2

Rettungskräfte und Feuerwehr wurden heute nachmittag in die Südharzgalerie gerufen. Dort hatte Passanten einen stechenden Geruch gemeldet. Es sollte wohl von einem Pfefferspray kommen. Infolge der Alarmierung wurden die Fahrstühle ausser Betrieb gesetzt. Dies führte dazu, dass ca 12 Menschen in ihnen fest sassen. Nach Belüftung des Herkulesmarktes in der Galerie und Inbetriebnahme der Fahrstühle , konnte alles wie gewohnt weiter gehen.

Teilen

2 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*