Wacker Nordhausen holt KÖSTRITZER THÜRINGEN POKAL in den Südharz

0

Nordhausen (psv) Der FSV Wacker 90 Nordhausen gewann heute den Thüringenpokal im Spiel gegen die Mannschaft des FSV 1996 Preußen Bad Langensalza. „Glückwunsch an die Spieler, den Trainerstab, die Vereinsführung und das gesamte Umfeld bis zu den Fans zu dieser Spitzenleistung. Darauf kann der Verein ebenso so stolz sein wie wir als Stadt es auf den Verein sind“, so Oberbürgermeister Buchmann.

„Mit dem Pokalsieg findet die Saison für den bedeutendsten Nordhäuser Fußballverein und der gesamten Region einen gebührenden Abschluss. Jetzt gilt es, den Sieg entsprechend zu feiern und dann in der anschließenden Sommerpause neue Kräfte für die kommende Saison zu tanken. Als Stadt Nordhausen freuen wir uns auf hochkarätige Herausforderer im DFB-Pokal und auf tolle Ligaspiele in der neuen Saison“, so Kai Buchmann abschließend.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*