Vorfahrt missachtet

0

(PI-EIC)
Die Vorfahrt missachtete gestern gegen 22:30 Uhr eine Audi-Fahrerin, als sie in Dingelstädt von der Lindenstraße kommend die Bahnhofstraße querte, um in Richtung Neue Straße weiterzufahren. Sie stieß mit einem BMW- Fahrer (19) zusammen, der die Bahnhofstraße aus Richtung Innenstadt her befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls kam der BMW in der Neuen Straße zum Stillstand und der Audi wurde nach rechts gegen drei gusseiserne Pfosten samt Kette geschleudert, welche als Gehwegbegrenzung dienten. Die Verursacherin (20) sowie ihr Beifahrer (27) wurden leicht verletzt und ambulant behandelt. Auch die Beifahrerin (19) im BMW trug leichte Verletzungen davon, die ambulant versorgt wurden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr kam wegen auslaufenden Betriebsstoffen zum Einsatz. Sachschaden: ca. 8.500 Euro

Der Fahrer eines Iveco mit Anhänger wollte gestern gegen 19:00 Uhr von der L 3080 ortsausgangs von Heiligenstat nach links in die Carl-Zeiss-Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des im Gegenverkehr befindlichen Audi-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Lkw und Pkw mit insgesamt ca. 3.000 Euro Sachschaden. Personenschaden gab es zum Glück nicht.

Share.

Leave A Reply

*