Vorbereitungslehrgang für Fischerprüfung

0

Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung findet im Februar statt. Die dazugehörige Auftaktveranstaltung ist für den 29. Januar geplant. Alle Interessenten sind dazu eingeladen. Anmeldeschluss für die Teilnahme am Lehrgang ist der 14. Januar. Die Anmeldung zur Fischerprüfung erfolgt bei Teilnahme am Lehrgang beim Lehrgangsleiter.

Der Lehrgang findet im Fischaufzuchtsobjekt des Angelfischereivereins Nordhausen, An der Salza 7a in Nordhausen statt und kostet 75 Euro. Die Prüfungskosten liegen bei 35 Euro. Zusätzlich fallen je nach Bedarf weitere Kosten für Lehrmaterial an. Den Lehrgang leitet Rainer Paffrath (Tel. 03631 897783).

Die Fischerprüfung wird im kommenden Jahr am 19. März stattfinden. Wenn eine entsprechend hohe Anzahl an Anmeldungen eingeht, ist eine zweite Prüfung am 16. April geplant. Der Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung muss, zusammen mit dem Teilnahmenachweis an einem Vorbereitungslehrgang (Präsenz- oder Online-Lehrgang), spätestens am 19. Februar im Landratsamt Nordhausen, Untere Fischereibehörde vorliegen.

Für die Anmeldung und weitere Auskünfte steht die Untere Fischereibehörde unter der Telefonnummer 03631 9113206 zur Verfügung. Mehr zum Thema Thüringer Fischerprüfung unter www.thueringer-fischerschule.de.

Der Vorbereitungslehrgang einschließlich der Auftaktveranstaltung sowie die Prüfungstermine finden unter den zu dem Zeitpunkt gültigen infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen statt.

Share.

Leave A Reply

*