Von Liebe, List und Teufeleien – Märchen und Geschichten aus nah und fern

0

Die Stadtbibliothek Sondershausen lädt herzlichst am Freitag, dem 20.12.2019, um 15:00 Uhr zur vorweihnachtlichen Erzählstunde mit Regina Vitzthum aus Leipzig ein.

„…Welch ein herrliches Werkzeug ist ein Märchen! Zwar nur ein Traum von Wahrheit, aber ein zauberischer Traum, aus dem wir ungern erwachen und zu unserer Seele sagen: „Träume weiter!“

(Johann Gottfried Herder)

Regina und Detlef Vitzthum nehmen ihre Zuhörer und Zuhörerinnen mit auf eine Märchenreise rund um die Welt. Der besondere Zauber der jahrhundertelang überlieferten Geschichten von Liebe und Glück, Tod und Teufel, Klugheit und List entfaltet sich ihrem freien, lebendigen Erzählen, das ab und an von den Klängen der Rahmentrommel begleitet wird.
Lassen Sie sich von den beiden Erzählern in eine Zeit entführen, in der das Wünschen noch geholfen hat: „Es war einmal…“ Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Das Märchenerzählen ist übrigens seit 2016 von der deutschen UNESCO-Kommission als immaterielles Kulturerbe anerkannt.

Share.

Leave A Reply

*