Völlig durchgedreht, Polizei muss Pfefferspray einsetzen

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Ein 36-jähriger Mann im Alkohol und Drogenrausch sorgte am Donnerstagabend für einen Polizeieinsatz in der Wallrothstraße. In seiner Wohnung drohte er der Freundin und dem gemeinsamen 7-jährigen Sohn, randalierte und schrie herum. Der Freundin und dem Sohn gelang es, die Wohnung unversehrt zu verlassen, ein Nachbar verständigte die Polizei. Die eingesetzten Polizisten wurden mit herumfliegenden Möbeln und Küchenutensilien empfangen. Nur mit Pfefferspray war es möglich, dem völlig durchgedrehten Mann habhaft zu werden. Unter Polizeibegleitung brachte ihn ein Rettungswagen ins Krankenhaus.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*