Vier Menschen nach Auffahrunfall verletzt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Die Fahrerin eines Bmw befuhr am Montagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, die B4 aus Richtung Nordhausen in Richtung Sondershausen. An der Ampel im Kreuzungsbereich zur Straße An der Helme musste die 18-Jährige halten. Der dahinter befindliche 56-jährige Fahrer eines Sonderfahrzeuges für Abwasser- und Rohrreinigung konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Infolge dessen wurden sowohl die Fahrerin des BMW, als auch eine 17 Jahre alte Mitfahrerin und zwei 16-jährige Insassinnen leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich auf ca. 10000 Euro.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*