„Victoria – Männer und andere Missgeschicke“ im Kino

0

Beziehungskomödie über die neurotische Anwältin Victoria, die einen Tiefpunkt erreicht, als ihr Liebesleben und die Karriere auseinanderzubrechen drohen

Victoria (Virginie Efira) ist Ende 30, geschieden, alleinerziehend und eine Anwältin in Paris, die leicht egozentrisch einem lockeren Sexleben frönt. Bei einer Hochzeit bekommt ihr ohnehin schon chaotisches Leben nochmal eine neue, emotionale Wendung, denn wie durch einen Zufall trifft sie auf ihren Ex-Mann, ihren alten Freund Vincent (Melvil Poupaud) und den ehemaligen Klienten und Drogendealer Sam (Vincent Lacoste). Doch nur einen Tag später wird Vincent wegen versuchten Mordes an seiner Freundin angeklagt und der einzige Zeuge ist ein Hund! Jetzt ist Victoria dringend gefragt: Sie muss ihren Freund vor Gericht rausboxen und gleichzeitig ihr Privatleben auf die Reihe bekommen, das sogar noch chaotischer geworden ist, seit sie den Ex-Dealer Sam nach ihrem Wiedersehen als Au-Pair für ihre Töchter eingestellt hat.

Genre: Tragikomödie
Laufzeit: 96 min
FSK:ab 12 Jahren
Verleih: Alamode Film

Montag, den 31.07.2017 | 17.15 + 20.15 Uhr | Eintritt: 6,00€ auf allen Plätzen

Karten an den Kinokassen oder online unter www.filmpalast-kino.de erhältlich.

Share.

Leave A Reply

*