Vermisster Patient nach Unfall wieder im Krankenhaus

0

LPI-NDH:

Ein Fußgänger wurde bei einem Unfall im Bereich Hagen am Mittwochnachmittag verletzt. Der Mann, der auf auf dem Gehweg lief, war in angetrunkenem Zustand auf die Motorhaube eines anhaltenden VW Golf gestürzt. Die Fahrerin hatte zuvor den Betrunkenen entdeckt und beabsichtigte anzuhalten, um sich nach seinem Zustand zu erkundigen. Ein Rettungswagen brachte den 29-Jährigen ins Krankenhaus. Seine Verletzungen waren nicht schwerwiegend. Der Mann war bereits vom Krankenhauspersonal vermisst worden. Er hatte am Nachmittag das Klinikum unerlaubt verlassen.

Share.

Leave A Reply

*