Verletzte in Gemeinschaftsunterkunft

0

(LPI-NDH)
Drei leicht verletzte Männer sind die Folge einer Auseinandersetzung in der Ge- meinschaftsunterkunft in der Rathsfelder Straße. Gegen 19.30 Uhr war ein 23-jähriger Mann aus Afghanistan randalierend auf dem Gelände der Unterkunft herumgelaufen. Als zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes ihn des Platzes verweisen wollten, griff der alkoholisierte Mann die Beiden an und verletzte sie im Gesicht. Ein zur Hilfe eilender Bewohner wurde ebenfalls durch den Angreifer verletzt. Dieser ist noch am Abend ins Krankenhaus in die psychiatrische Abteilung eingeliefert worden. In der Vergangenheit war der 23-Jährige immer wieder durch gleichgelagerte Vorfälle aufgefallen.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*