verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden nach Unfall auf Taschenbergkreuzung

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Eine leicht verletzte Autofahrerin und ca. 15000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls am Freitag, gegen 10.20 Uhr, in der Halleschen Straße. Die Frau beabsichtigte mit ihrem Skoda Fabia, aus Richtung Bielen kommend, nach links in die Zorgestraße abzubiegen. Hierbei stieß sie gegen einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Audi. Die Frau musste medizinisch versorgt werden. Ihr Beifahrer und der Fahrer im Audi blieben unverletzt.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*