Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen / B243n Nüxei -> Mackenrode

0

Am Samstag, den 29.08.2020 wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Steina, Bad Sachsa und Neuhof zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf die B243n zwischen Nüxei und Mackenrode (LK NDH) alarmiert.

Da zum Zeitpunkt der Alarmierung der Unfallort nicht eindeutig bestimmt werden konnte, wurden ebenfalls die Feuerwehren aus der Gemeinde Hohenstein (LK NDH / Thüringen) alarmiert.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte sich heraus, dass die Personen nicht aus Ihren Fahrzeugen befreit werden mussten. Die bereits eingetroffenen Einsatzkräfte der FF Hohenstein nahmen die Erstversorgung der verunfallten Personen vor. Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Bad Sachsa unterstützen bei Erstversorgung der Patienten, die Rettungsdienste bei ihrer Arbeit und später beim Abtransport der Fahrzeuge.

Die verunfallten Personen wurden anschließend in die Krankenhäuser nach Göttingen und Nordhausen transportiert.

Es entstanden an den Unfallfahrzeugen jeweils ein Totalschaden und eine leichte Beschädigung an der Leitblanke. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Die Fahrbahn wurde während des kompletten Einsatzes bis ca. 20:30 Uhr komplett gesperrt. / NK

Im ca. vier stündigen Einsatz waren die nachfolgenden Einsatzkräfte:

FF Bad Sachsa
FF Neuhof
FF Steina
FF Mackenrode (Gemeinde Hohenstein)
FF Liebenrode (Gemeinde Hohenstein)
FF Trebra (Gemeinde Hohenstein)
FF Klettenberg (Gemeinde Hohenstein)
FF Holbach (Gemeinde Hohenstein)
FF Limlingerode (Gemeinde Hohenstein)
FF Branderode (Gemeinde Hohenstein)
FF Großwechsungen (Führungsunterstützung NDH)
RTH Christoph 44 (Göttingen)
RTH Christoph 37 (Nordhausen)
RTW DRK Bad Sachsa
RTW RD Ellrich
RTW Weißenborn
RTW ASB Bad Lauterberg
Polizei Bad Lauterberg

OBM Nico Kratzing

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*