Verkehrsunfall- 83-jähriger hatte Glück im Unglück

0

POL-NOM:

Einbeck (ots)

Einbeck (scha)- Am Samstagmittag gegen 12:05 Uhr kam es auf der Bundesstraße 3 in Höhe Mühlenbeck zu einem Verkehrsunfall. Ein 83-jähriger Einbecker erlitt beim Verlassen des Tankstellengeländes einen medizinischen Notfall, so dass er auf der gegenüberliegenden Straßenseite ungebremst gegen das Mauerwerk einer Brücke stieß. Hierbei hatte der 83-Jährige doppelt Glück, da einerseits der Gegenverkehr nicht gefährdet wurde und er andererseits im weiteren Verlauf mit seinem Pkw nicht im Bachlauf landete. Der Fahrzeugführer erlitt durch den Aufprall keine weiteren Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*