Verkehrssünder gestoppt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Gleich zwei Verkehrssünder stoppten Polizisten am Sonntag in Nordhausen. Gegen 20.50 Uhr kontrollierten sie in der Töpferstraße den Fahrer eines Skoda. Ein Alkoholtest ergab bei dem 67-Jährigen über 1,8 Promille. Unter Drogeneinfluss stand ein 35-Jähriger, der mit seinem Mercedes gegen 22.20 Uhr in der Töpferstraße erwischt wurde. Die Beamten untersagten beiden Fahrern die Weiterfahrt und erstatteten Anzeige.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*