Verkehrseinschränkungen und Sperrungen im Stadtgebiet

0

Nordhausen (psv) Da am Sonnabend, dem 3. September, Baumpflegarbeiten in der Parkallee durchgeführt werden, müssen die Verkehrsteilnehmer zeitweise mit Behinderungen rechnen. Das teilte jetzt die Verkehrsbehörde der Stadtverwaltung mit. Komplizierter werde es dann eine Woche später am Sonnabend, dem 10. September. Hier muss von 7 bis 16 Uhr die Wallrothstraße gesperrt werden.

Ab Montag, dem 5. September, werden in Höhe der Kreuzung zur Hesseröder Straße TV –Kabel verlegt ist. Deshalb ist die Bochumer Straße nur in Richtung Salza befahrbar.

Kraftfahrer die aus Richtung Salza kommen, sollten der Umleitung folgen und über die Gerhart-Hauptmann Straße und die Grimmellallee fahren. Die Maßnahme soll am 9. September beendet sein.

Ebenfalls am nächsten Montag (5.9.) wird in der Töpferstraße von 18 Uhr bis Dienstag, 10 Uhr, in Höhe des Kinos bzw. der Ausfahrt vom Parkplatz ein Hydrant saniert. Deshalb muss diese Fahrtrichtung in Richtung Stolberger Straße gesperrt werden. Die Umleitung ist über die Kranichstraße und dem Pferdemarkt ausgeschildet. Weiträumige Umfahrungen über die Weberstaße oder Sangerhäuser Straße werden empfohlen.

Share.

Leave A Reply

*