Verkehrsbeeinträchtigungen ab kommenden Wochenende

1

Nordhausen (psv) Die Stadt Nordhausen informiert über folgende Verkehrsbeeinträchtigungen im Zuge von Baumfällarbeiten und Fahrbahnsanierungen ab dem kommenden Wochenende.

Einseitige Freigabe Grimmelallee:

Am 15. November 2019 wird ab ca. 16 Uhr die Grimmelallee in Richtung Niedersachswerfen/ Harz freigegeben.

Sperrung Wallrothstraße

Aufgrund vom Baumfällarbeiten wird am 16. November 2019 die gesamte Wallrothstraße zwischen Beethovenring und Geiersberg gesperrt. Eine Umleitung wird über Beethovenring Riemannstraße ausgeschildert.

Einseitige Sperrung Bochumer Straße

Aufgrund von Fahrbahnsanierungen wird es im Zeitraum vom Montag, den 18. November 2019, bis zum 29. November 2019 zu Einschränkungen im Stadtgebiet Nordhausen kommen. Mit der Freigabe der Grimmelallee in Richtung Niedersachswerfen/ Harz (15. November) erfolgt die Sanierung der Bochumer Straße (entsprechend Pressemitteilung vom 29. August). Hierzu wird die Bochumer Straße in Richtung Salza zwischen Hesseröder Straße und Gerhart-Hauptmann Straße einseitig gesperrt. Die Fahrbahnseite wird als Umleitungsstrecke für die weitere Instandsetzung der Grimmelallee ab 2020 saniert. Gleichzeitig müssen die Straßenkappen des Wasserverbandes ausgewechselt werden. Der Verkehr in Richtung Niedersachswerfen/Harz verbleibt unter einer halbseitigen Verkehrsführung auf der Grimmelallee.

Aufgrund dieser Straßenbaumaßnahme können die Haltestellen Bochumer Straße und Hesseröder Straße in dem oben genannten Zeitraum in Richtung Salza nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird an der Hesseröder Straße/Ecke Hardenbergstraße eingerichtet.

Weitere Fragen beantworten die Beschäftigten der Betriebsleitzentrale unter 03631 639-215

oder -216. Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.

Die entsprechend geänderte Verkehrsbeschilderung ist zu beachten. Weitere Informationen zu Baustellen und aktuelle Baumaßnahmen finden Sie unter www.nordhausen.de.

Share.

1 Kommentar

Leave A Reply

*