Vereinsweihnachtsmarkt auf dem Nikolaiplatz

0

Nordhausen (psv) Der Nordhäuser Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz ist in diesem Jahr um einen Vereinsweihnachtsmarkt mit vier Hütten und einem Pagodenzelt auf dem anliegenden Nikolaiplatz erweitert worden.

In einer der vier Hütten bietet das Nordhäuser Unternehmen GSM GmbH Weihnachtsdekorationen an, die eigens für den Nordhäuser Weihnachtsmarkt produziert wurden. Bereits 2018 hat das Unternehmen seine Produkte auf dem Nordhäuser Weihnachtsmarkt aus Metall verkauft und hat aufgrund der positiven Resonanz das Sortiment für den Weihnachtsmarkt nun erweitert. Ihre gesamten Einnahmen spendet die GSM GmbH an das Hospiz in Neustadt.

In einer weiteren Hütte verkauft der Lionsclub an den Wochenenden Glühwein, in der Woche wird diese Hütte dann durch andere Vereine, beispielsweise durch den Förderverein Park Hohenrode, belegt. Ebenso ist der FSV Wacker 90 mit Fanshop und Glühweinverkauf auf dem Vereinsweihnachtsmarkt vertreten.

In der vierten Verkaufshütte wechseln täglich weitere Vereine, Initiativen und Institutionen vom Kleingärtnerverein über Kreismusikschule bis zum Jugendclubhaus. Das Pagodenzelt bietet verschiedenste Mitmachangebote, Minidisco, Tanzzauberwelt u.v.a.

Das Programm des Vereinsweihnachtsmarktes vom 10. bis 13. Dezember 2019
Datum Bühne/ Pagode Nikolaiplatz
So-Mi: 15-18 Uhr
Do-Sa: 15-19 Uhr
Stadthütte Nikolaiplatz
So-Mi: 15-18 Uhr
Do-Sa: 15-19 Uhr
10.12.2019 16.00 Uhr Basteln mit der Müllkirsche Antje Harthaus Upcycling – Aus Alt wird Neu Kleingartenverein „Schöne Aussicht“ e.V.
Verkauf von selbst Gefertigtem
11.12.2019 16.30 Uhr Minidisco Jugendklubhaus e.V.
Popcorn.Zuckerwatte etc
12.12.2019 Erste Hilfe Kurs des Modus Pflehge-
projekts für Kinder mit Teddy
Puppe&Co u.für Erwachsene
Förderverein der Kreismusikschule
Nordhausen e.V. stellt sich vor
13.12.2019 16.00 Uhr Basteln mit Müllkirsche
Antje Harthaus
Upcycling – Aus Alt wird Neu
Deutsches Rotes Kreuz e.V.
Der Verein stellt sich vor

Foto:Ilona Bergmann

Share.

Leave A Reply

*