Veranstaltungshighlights im November

0

Nordhausen (psv) Auch im November wartet die Stadt Nordhausen mit vielen Veranstaltungshighlights auf. Wir haben diese in einem kurzen Überblick zusammengefasst.

Stadtbibliothek Nordhausen:

Der Israel-Basar im Foyer der Stadtbibliothek bietet im Rahmen der Jüdisch-Israelische Kulturtage in Thüringen noch bis zum 13. November 2019 Köstlichkeiten und Besonderheiten aus Israel an. Am Mittwoch, den 13. November 2019, ab 19:30 Uhr, liest André Herzberg unter musikalischer Begleitung von Mark Chaet aus seinem Roman „Aller Nähe fern“, in welchem er sein Leben als Jude in der DDR beschreibt.

Am 19. November 2019, ab 19:00 Uhr, liest Wolfgang Benz „Antisemitismus in der DDR. Manifestationen und Folgen des Feindbilds Israel“.

Am 27. November 2019, ab 19:00 Uhr, Shanghai Drenger „Minol-Pirols. Leben und nicht leben lassen“.

Kunsthaus Meyenburg

„Kunsthaus – Bauhaus – Werkstatt“: Museumspädagogisches Angebot zur Bauhausausstellung im Kunsthaus Meyenburg. Im November immer dienstags und donnerstags in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr, für Schulklassen mit kleiner Führung durch die Ausstellung, danach kreative Beschäftigung in der Werkstatt.

Am Sonntag, 24. November 2019 um 19:00, findet im Rahmen der Kammermusikreihe im besonderen Ambiente der Jugendstilvilla ein Soloabend mit dem Bariton Philipp Franke statt. Er singt die „Winterreise“ von Franz Schubert.

Museum Tabakspeicher

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst, Gott und die Welt“ am Mittwoch, dem 13. November 2019, um 19.30 Uhr wird Walter Martin Rehahn aus Halle den Lebensleistungen von Leonardo da Vinci nachgehen. Kunsthandwerk am 16. und 17. November 2019.

Museum Flohburg

In den Wohnzimmern der Ostdeutschen. Fotografien von Christian Borchert.

Mit dem Nordhäuser Nachtwächter unterwegs

Am 15. November, ab 18.00 Uhr, lässt die Kreisvolkshochschule zusammen mit der Stadt- und Gästeführergilde sowie der Nordhäuser Stadtinformation den Nachtwächter wieder auferstehen.

Eröffnung Weihnachtsmarkt

Am 29. November 2019 öffnet der Nordhäuser Weihnachtsmarkt ab 16.00 Uhr mit Stollenanschnitt durch Oberbürgermeister Kai Buchmann. Der diesjährige Nordhäuser Weihnachtsmarkt findet vom 29. November bis 22. Dezember 2019 rund um das historische Rathaus am Markt statt. Ein Vereinsweihnachtsmarkt auf dem anliegenden Nikolaiplatz bietet weitere Überraschungen. Der schon traditionell gewordene Handwerkermarkt auf dem Blasiikirchplatz findet jeden Samstag und Sonntag von 15.00 bis 18.00 statt. Hier lädt das KILA-Café Familien und Kinder zu Advent und Weihnacht ein.

Vereinswochen im Badehaus

Zum Jahresende hält das Badehaus-Team ein besonderes Angebot für Vereine vor. Vereine und Sportgruppen in der Region können rabattiert ein Aquasportangebot, eine Schwimmbahn, etc. buchen. Das Angebot kann bis zum 15. Dezember gebucht werden und die Anmeldungen können sowohl telefonisch (03631 4799-0) oder auch per Mail (team@badehaus-nordhausen.de) übermittelt werden.

Weiter Termintipps und täglich Veranstaltungshinweise im November finden Sie im Veranstaltungskalender unter www.nordhausen.de.

Ihre Veranstaltung fehlt? Dann melden Sie uns diese einfach per Mail an stadtinfo@nordhausen.de, pressesprecher@nordhausen.de oder nutzen Sie das online-Formular.

Share.

Leave A Reply

*