Veranstaltungen zum „Langen Tag der Natur“ melden

0

NABU und Stiftung Naturschutz Thüringen möchten für Natur begeistern

Der NABU Thüringen sucht Akteure, die zum Thüringenweiten „Langen Tag der Natur“ 2018 eine Veranstaltung durchführen möchten. Hunderte Thüringer zieht es alle Jahre Anfang Juni in die Landschaft, um Naturschönheiten vor der Haustür zu erleben. Unter dem Motto „28 Stunden NATUR PUR“ findet der diesjährige „Lange Tag der Natur“ am 08. und 09. Juni statt. An den beiden Tagen möchten der NABU Thüringen und die Stiftung Naturschutz Thüringen gemeinsam mit anderen Akteuren und Partnern Menschen für die kostbaren Naturschätze im Land begeistern.

Jena – Zu Beginn des Juni 2018 haben naturinteressierte Bürgerinnen und Bürger erneut die Gelegenheit, um an einer der zahlreichen Veranstaltungen zum „Langen Tag der Natur“ im Freistaat teilzunehmen. „Wir sind gerade in den Vorbereitungen zur Aktion und suchen noch Akteure die Lust haben, am „Langen Tag der Natur“ eine Veranstaltung selbständig durchzuführen“, sagt Emilia Niere, die das Projekt beim NABU Thüringen betreut. Von der Schmetterlingsexkursion, über die Waldsafari, von der Kräuterwanderung bis zum Besuch beim Imker können vielfältige Themen an beiden Tagen angeboten werden.

„Wer eine Idee für eine eigene Veranstaltung hat, kann mich gerne kontaktieren oder ganz einfach seine Veranstaltung auf unserer Internetseite eintragen. Beide Tage bieten eine großartige Möglichkeit, um Menschen für die Natur zu begeistern und um auf Naturschätze in der heimischen Region aufmerksam zu machen“, erklärt Emilia Niere. Der NABU ist auf die Unterstützung von vielen Akteuren angewiesen, die die beiden Tage mitgestalten wollen, denn nur so können die verschiedenen Facetten der Thüringer Natur ausreichend erlebbar gemacht werden. 2017 wurden am „Langen Tag der Natur“ 50 Veranstaltungen angeboten und auch dieses Jahr soll wieder so ein Erfolg werden.

Wer eine Veranstaltung melden möchte, findet alle wichtige Informationen unter: www.Langer-Tag-der-Natur.de

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*