Vekehrsgeschehen im Landkreis Nordhausen

0

LPI-NDH: Nordhausen (ots) Am Freitag gegen 11:00 Uhr kam ein 50-jähriger Taxifahrer in der Bochumer Straße/Ecke Freiherr-vom-Stein-Straße in Nordhausen etwas zu weit über die dortige Haltelinie. Da er einen einfahrenden Lkw nicht behindern wollte, setzte der Taxifahrer ein Stück zurück und übersah dabei den mittlerweile hinter ihm stehenden 42-jährigen Fahrzeugführer eines Porsche. Es kanm zum Zusammenstoß mit geringem Sachschaden.

Gegen 11:20 Uhr ereignete sich am Freitag in der G.-Hauptmann-Straße in Nordhausen ein weiterer Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Fahrzeugführerin beabsichtigte vom Netto-Parkplatz auf die G.-Hauptmann-Straße aufzufahren. Dabei missachtete diese die Vorfahrt eines 38-jährigen Fahrzeugführer, sodass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000,- Euro. Verletzt wurde glücklicerweise niemand.

In der Dr.-Külz-Straße in Nordhausen kam es gegen 12:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall beim Ausparken. Eine 19-jährige Mazdafahrerin beabsichtige rückwärts aus einer Parklücke auszufahren. Dabei übersah sie den gegenüber geparkten Pkw Audi einer 28-jährigen Nordhäuserin. Es kam zum Zusammenstoß mit geringem Sachschaden.

Gegen kurz nach 18:00 Uhr ereignete sich in der Nordhäuser Arnoldstraße ein Auffahrunfall. Ein 19-jähriger Fordfahrer befuhr die Arnoldstraße in Richtung Grimmelallee. Auf Höhe Autopoint musste der Fordfahrer verkehrsbedingt bremsen. Ein 50-jähriger Mercedesfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr dem Fordfahrer leicht hinten auf. Es entstand Sachschaden an beiden Pkw. Der 50-jährige Mercedesfahrer übergab dem Fordfahrer seine Personalien und ein schriftliches Schuldeingeständnis. Dann verschwand er von der Unfallstelle, bevor die Polizei eintraf. Es stellte sich während der Unfallaufnahme heraus, dass der Mercedes nicht mehr versichert war. Eine entsprechende Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde diesbezüglich gefertigt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*