Vandalismus im Bürgerhaus löst Brandmeldeanlage aus

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Die Brandmeldeanlage im Bürgerhaus lösten mehrere Jugendliche am Mittwochabend aus. Die Feuerwehr rückte gegen 21.40 Uhr an. Ein Feuer löschten die Kameraden aber nicht. Die Jugendlichen hatten einen Feuerlöscher vor dem Fahrstuhl der Tiefgarage entleert und dann mitgenommen. Zeugen beobachteten die Täter und filmten das Geschehen. Den Feuerlöscher entdeckten die Polizisten wenig später in unmittelbarer Nähe zum Bürgerhaus, abgestellt an einer Hauswand. Ermittlungen zufolge soll es sich bei zwei Tätern um einen 16 und 18- Jährigen aus Nordhausen handeln. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Beeinträchtigung von Nothilfemitteln dauern an

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*