+++Update Bombenfund+++ Danke

0

+++ Aktuelle/Letzte Meldung 12.10.2018 – 23:55 Uhr +++

Besonderer Dank der Stadt Nordhausen gilt den Mitarbeitern der Entschärfungsfirma Tauber und allen Einsatzkräften vor Ort. „300 Feuerwehr- und Rettungskräfte von DRK, THW, Polizei und Sanitätsdienste sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben für einen reibungslosen Ablauf der Entschärfung gesorgt“, so Oberbürgermeister Kai Buchmann. „Mit ihrem Einsatz haben sie die unerwarteten Belastungen für die Nordhäuserinnen und Nordhäuser in engen Grenzen gehalten. Gleichzeitig bedanke ich mich bei unseren evakuierten Bürgerinnen und Bürger für ihr besonnenes Verhalten in dieser Situation.“

Fotos: Stadtverwaltung Nordhausen

q

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*