Unterwegs mit dem“Glühwein – Express“ der HSB

0

Am Mittwoch den 12.12.2018, hieß es auf zum Brocken mit dem „Glühwein – Express“. Rund 200 Gäste folgten dieser Einladung. Start war ab dem Bahnhof Wernigerode um 10:45 Uhr.

Im Fahrpreis waren folgende Leistungen mit inbegriffen:
– Fahrt im dampfbespannten Traditionszug inkl. Platzreservierung
– Reiseleitung während der Fahrt
– Gutschein für einen Glühwein auf dem Brocken
– Besuch des Brockenhauses

Pünktlich um 13:00 Uhr, erreichte der Sonderzug den Brockengipfel, der in einem weißem „Schneegewand“ gehüllt war. Laut Wetterdienst ca. 20 cm Schnee auf dem Brocken.

Nach der innerlichen „Erwärmung“ dank dem Glühwein, machte ich mich ins Brockenhaus um dem Trubel zu entfliehen. Trank – und Speise waren wie immer sehr lecker im Cafe` Hexenflug.

Um 15:00 Uhr, hieß es Abschied nehmen vom Brocken. Nach gut zweistündiger Talfahrt, erreichte der Sonderzug wieder Wernigerode.

Es war ein schöner Wintertag auf dem Brockengipfel.

Das Video findet Ihr unter diesem Link: https://www.youtube.com/watch?v=ZS9CDpnQiYs&t=40s

Text und Bild: Steven Schacht

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*