Unterschriftenliste für Nordhausen als Kreissitz

0

Nordhausen ist und bleibt Kreisstadt! Unter diesem Motto werden ab heute Unterschriftslisten seitens der Stadt Nordhausen in der Stadtinformation, im Bürgerservice und in der Stadtbibliothek ausgelegt. Darin heißt es: „Wir fordern von den Mitgliedern des Thüringer Landtags, dass sie sich für den Erhalt der Stadt Nordhausen als Kreissitz einsetzen. Unsere Kreisstadt Nordhausen ist für alle Bürgerinnen und Bürger des neuen Kreises schnell erreichbar. Hier gibt es alles, was sie brauchen – Arbeit, Bildung, Gesundheitsvorsorge, Kultur und Freizeit“.

Bürgermeisterin Jutta Krauth hofft, dass möglichst viele mit Ihrer Unterschrift ein Zeichen für eine starke Kreisstadt Nordhausen und für die Region setzen. Alle Interessierten – ob Geschäfte, Unternehmen, Institutionen oder Nachbarkommunen – erhalten auf Nachfrage beim Büro des Oberbürgermeisters unter 03631/696-400 oder ob@nordhausen.de weitere Unterschriftslisten. Bis zum 11.06.2017 zur symbolischen Schlüsselrückgabe beim Rolandsfest sollen die Unterschriften gesammelt werden und im Anschluss an den Thüringer Landtag übergeben werden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*