Unfug auf der Pferdekoppel

0

LPI-NDH
Seit einigen Wochen treiben Unbekannte immer wieder Unfug auf einer Pferdekoppel an der Zorger Landstraße in Ellrich. Mehrfach wurden Pferde in andere Bereiche der Koppel umgestellt oder an Pfosten angebunden. Dabei kam es auch vor, dass die Täter den Tieren Zöpfe flochten oder den Weidezaun außer Betrieb setzten und die Pferde fliehen konnten, wie erneut am Montagabend. In einem Fall wurde ein Halfter gestohlen. Die Betreiber der Anlage erstatteten nun Anzeigen wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*