Unfall mit über 2,4 Promille

0

LPI-NDH:

Heilbad Heiligenstadt (ots)

Nach einem Unfall, der sich in der vergangenen Nacht in Heiligenstadt ereignete, musste ein Autofahrer seinen Führerschein abgeben. Der 51-Jährige befuhr gegen 3.20 Uhr den Leineberg. Als er im Kreuzungsbereich nach links in die Nordhäuser Straße abbog, kollidierte der BMW mit einer Fußgängerampel. Ein Alkoholtest ergab bei dem Fahrer über 2,4 Promille. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Share.

Leave A Reply

*