Unfall durch kämpfende Katzen

0

(LPI-NDH)
Die Fahrt eines Golf-Fahrers endete in der Nacht zum Dienstag in Nordhausen am Mast einer Ampel. Der 18-Jährige befuhr kurz nach 2 Uhr den Kornmarkt-Kreisel, als plötzlich zwei miteinander kämpfende Katzen auf der Fahrbahn auftauchten. Um die Tiere nicht zu überfahren, wich der Autofahrer aus und krachte mit seinem Wagen gegen den Mast der Straßenbahnampel. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt, jedoch wird der Sachschaden auf insgesamt 5000 Euro geschätzt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*