Unfall auf der B4 nahe Steinbrücken

0

Gestern kam es auf der B4 zu einen tragischen Unfall, an dem ein Motorradfahrer und ein LKW beteiligt waren. Nach uns bekannten Aussagen soll der Motorradfahrer in einer Kurve überholt haben. Auf der Strasse soll sich ein geringer Ölfilm befunden haben. All diese Umstände führten dazu, dass der Motorradfahrer stürzte und unter den Unterfahrschutz des LKW`s gelangte, der ihn mit sich schleifte. Der Motorradfahrer wurde mit schwersten Verletzungen in das Südharzklinikum eingeliefert.

(Fotos: BFW NDH)

Polizeibericht: Motorradfahrer schwer verletzt
Auf der Bundesstraße 4 ist gestern gegen 18.40 Uhr ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.
Der 25-Jährige war in Richtung Nordhausen unterwegs. Kurz vor der Ortslage Steinbrücken überholte er einen Pkw und einen Lkw. Dabei verlor er aufgrund einer Ölspur auf der Gegenfahrbahn, in einer Linkskurve, die Kontrolle über seine Yamaha. Der Mann stürzte und rutschte unter den Sattel Auflieger des Lkw. Rettungskräfte konnten den Mann schwerverletzt bergen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bundesstraße voll gesperrt. Es entstand ein Schaden von 2 500 Euro.

Share.

Leave A Reply

*