Unfälle im Landkreis EIC

0

(PI-Eichsfeld)
Zwei VW-Fahrerinnen fuhren gestern gegen 14:40 Uhr hintereinander auf
der L 1007 in Richtung Ershausen. Die erste Bora-Fahrerin stoppte ihr
Fahrzeug, um einem entgegenkommenden Radfahrer das Abbiegen auf den
Radweg zu ermöglichen. Die nachfolgende Shirocco-Fahrerin bemerkte dies
durch Unaufmerksamkeit nicht und fuhr auf den Bora auf. Der vordere Pkw
war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr
kam zum Abbinden auslaufender Betriebsstoffe zum Einsatz. Verletzte gab
es bei dem Unfall zum Glück nicht. Sachschaden: ca. 13.000 Euro

Ein Ford-Fahrer übersah gestern Mittag beim rückwärtigen Ausparken auf
dem PP des Lidl-Marktes in Heiligenstadt eine vorbeifahrende BMWFahrerin.
Da die junge Frau erstmal weiterfuhr, um eine Parklücke zu finden,
hat der ältere Fahrer des Ford den Anstoß gar nicht zur Kenntnis genommen
und verließ den Parkplatz. Eine Zeugin hatte sich jedoch das Kennzeichen
notiert und so konnte der Ford-Fahrer ausfindig gemacht werden.
Sachschaden: ca. 1.000 Euro

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*