Uneinsichtiger Alkoholsünder

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Gleich zweimal zogen Polizisten am Dienstagabend einen Alkoholsünder aus dem Verkehr. Kurz nach 21.00 Uhr wurde der 56-jährige Dacia Fahrer in Nordhausen kontrolliert. Ein Test ergab 1,8 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Doch etwa eine Stunde später wurde der Mann mit seinem Dacia nahe Werther erneut fahrend festgestellt. Die Polizisten stoppten den offenbar uneinsichtigen Mann wieder und erstatteten außerdem Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Zur endgültigen Unterbindung der Weiterfahrt stellten die Beamten die Fahrzeugschlüssel sicher.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*