Unbelehrbar….

0

(PI-EIC)
Ein Radfahrer wurde gestern Nachmittag in Worbis, Neumühle kontrolliert, da er sein Handy während der Fahrt bediente und zwei Kopfhörer in den Ohren hatte. Der 20Jährige war bereits mehrfach wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten. In seiner Jackentasche führte er ein Ziplocktütchen mit ein paar Gramm Crystal bei sich, welches sichergestellt wurde.

Share.

Leave A Reply

*