Umwelttag in Heiligenstadt und Bernterode

0

Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung räumen auf

Viele fleißige Hände waren am Samstag beim Umwelttag auf der Feuerwehrbleibe aktiv. Pünktlich um 8 Uhr starteten zwölf Jugendfeuerwehrmitglieder unterstützt von zehn Kameraden der Einsatzabteilung zum Arbeitseinsatz Richtung Alte Burg. Zügig wurden die anstehenden Aufgaben verteilt. Bäume und Sträucher wurden beschnitten, Äste und Gestrüpp aufgelesen, Müll und Unrat eingesammelt und entsorgt. Auch im Ortsteil Bernterode war die Feuerwehr fleißig. Hier nutzen die Kameraden den Umwelttag, um auf dem städtischen Gelände beim Gutshof aufzuräumen. Schon am vergangenen Samstag waren die Helfer dort mit Landschaftspflegearbeiten beschäftigt.
Nach etwa fünf Stunden Arbeit waren die Gelände der Heiligenstädter Feuerwehrbleibe und am Bernteröder Gutshof aufgeräumt und für den kommenden Frühling vorbereitet. Die tüchtigen Helfer aus Heiligenstadt stärkten sich zum Abschluss beim gemeinsamen Pizzaessen, in Bernterode gab es Gehacktesbrötchen für alle.

Text: Franz Bierschenk

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*