ugendliche Radfahrerin bei Unfall verletzt, Unfallverursacher fährt weiter, die Polizei sucht Zeugen

0

LPI-NDH: J

Sondershausen (ots)

Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag sucht die Polizei in Sondershausen. Gegen 14.30 Uhr beabsichtigte eine 14-jährige Jugendliche mit ihrem Mountainbike von der Bebrastraße kommend, den Fußgängerüberweg Gartenstraße in Richtung Alexander-Puschkin-Promenade zu überqueren. Dabei wurde sie von einem bislang unbekannten Pkw erfasst und leicht verletzt. Durch lautes Schreien machte ein Zeuge den Autofahrer auf den Unfall aufmerksam, so dass dieser sein Fahrzeug stoppte, ausstieg und sich bei der Jugendlichen nach dem Gesundheitszustand erkundigte. Im Anschluss fuhr er davon. Die 14-Jährige hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise zum Unfallgeschehen machen? Das unbekannte Auto soll mit einem Tarnmuster wie die Bundeswehr, möglicherweise Tarnfleckmuster, lackiert gewesen sein. Der Fahrer war männlich, ca. 35 Jahre alt und hatte sehr kurze Haare, möglicherweise auch einen kahl rasierten Kopf. Gesucht wird auch der Zeuge, der den Fahrer durch Schreien auf den Unfall aufmerksam gemacht hatte. Er hatte ein kleines Kind dabei. Der Zeuge und weitere mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen, unter der Telefonnummer 03632/6610, zu melden.

Share.

Leave A Reply

*